Ein Service von Feudenheim-Net.de  Die Internetplattform von Mannheim-Feudenheim
 
Datum Was Wer und wo   Drucken
drucken
 
Freitag
19.05.2017

19:30
21:30
Ein literarischer Frühlingsabend
Lesung mit Ulrich Westermann

Feudenheimer Kultur-Events
Loppis
Ziethenstraße 43
68259 Mannheim Feudenheim
kultur-events@feudenheim-net.de
 

Am Freitag, den 19. Mai entführt der Schauspieler Ulrich Westermann das Pulikum zunächst nach Potsdam in das Jahr 1985. In André Kubiczeks 'Skizze eines Sommers', begenen wir René, der gerade 16 Jahre alt geworden, den letzten magischen Sommer seiner Kindheit erlebt - jene Zeit, in der man noch Kind sein darf und gleichzeitig die ersten Freiheiten und Zwänge des Erwachsenseins erfährt. Dank Westermanns mitreißendem Lesestil ist der Zuhörer mittendrin ind diesem Sommer mit Napoléon-Brandy, Baudelair und dem Mädchen ohne Namen.
Nach der Pause bringt Ulrich Westermann Joachim Meyerhoffs 'Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke' zu Gehör. Meyerhoff schildert auf höchst amüsante Art seine Tage in der großbürgerlichen Villa seiner Großeltern in Nymphenburg. Die Großmutter, eine schillernde Diva und ehemalige Schauspielerin; der Großvater, ein emeritierter Professor der Philosopie, die ihre Tag durch abenteuerliche Rituale strukturieren, bei denen Alkohol eine nicht unwesentliche Rolle spielt.
Karten im VVK 10 € / 12 € an der AK
VVK: Feudenheimer Buchladen, Hauptstraße 41
telefonisch unter: 0172 7 24 25 69
per Mail unter: kultur-events@feudenheim-net.de
oder bei Eventim
 
 
 
Ein Service von Feudenheim-Net.de  Die Internetplattform von Mannheim-Feudenheim